Herzlich willkommen beim SKK Baunach


Was gibt’s Neues?

  • 21. August 2019:
    Für unsere „Erste“ hat sich der Spielplan für die neue Saison geändert. Der aktualisierte Spielplan ist jetzt online.
  • 4. August 2019:
    Ab der Spielzeit 2019/2020 schlagen wir ein neues Kapitel in unserer Vereinsgeschichte auf. Wir starten in einer Spielgemeinschaft mit dem MTV Bamberg. Gemeinsam bündeln wir unsere Kräfte und gehen gestärkt in die neue Saison. Unsere Mannschaften treten unter dem Namen SpG MTV Bbg/SKK Baunach an.
  • 1. April 2019:
    Spannend bis zum letzten Wurf verlief die Klubmeisterschaft 2019. Im „Sudden Victory“ setzte sich am Ende Fabian Wiendl gegen Erich Andretzky durch. Auf den weiteren Plätzen folgten Steffen Groß und Marco Kreyer. Herzlichen Glückwunsch an den Klubmeister 2019 Fabian Wiendl.

     

    Hier die Ergebnisse im Detail:
    1. Fabian Wiendl; 513 Holz; 11 Punkte; „Sudden Victory“: 17 Holz
    2. Erich Andretzky; 516 Holz; 11 Punkte; „Sudden Victory“: 14 Holz
    3. Steffen Groß; 470 Holz; 10 Punkte
    4. Marco Kreyer; 493 Holz; 8 Punkte

  • 17. März 2019:
    Im letzten Spiel der Saison musste sich unsere „Erste“ der starken Mannschaft des SKC Victoria Bamberg III geschlagen geben. Fabian Wiendl setzte für die Gastgeber ein Ausrufezeichen und konnte mit hervorragenden 562 Holz den einzigen Baunacher Mannschaftspunkt schreiben: Erich Andretzky 498 Holz, Marco Kreyer 492 Holz, Fabian Wiendl 562 Holz, Steffen Groß 512 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Nach einer vom Verletzungspech gekennzeichneten Saison beendete die „Erste“ die Spielzeit mit 10:26 Punkten auf dem 9. und damit vorletzten Tabellenplatz (Abschlusstabelle). Abgestiegen ist die Mannschaft des TSV Ebermannstadt. Wir gratulieren der Mannschaft des SC Melkendorf zum Meistertitel in der Kreisliga Süd.
    Unsere „Zweite“ beendete die Saison mit einem souveränen 6:0-Sieg gegen den 1. SKK Bischberg II: Jürgen Zimmer 550 Holz, Herbert Zimmer 544 Holz, Julian Bandhauer 527 Holz, Gerhard Reichert 506 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Nach einer wechselhaften Saison beendete die „Zweite“ die Spielzeit mit 14:22 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz (Abschlusstabelle). Abgestiegen ist die Mannschaft des 1. SKK Bischberg. Wir gratulieren der Mannschaft des RSC Concordia Oberhaid zum Meistertitel in der Kreisklasse A.

     

    Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Unterstützern und Fans, die unsere beiden Mannschaften über die gesamte Spielzeit hinweg unterstützt haben.

  • 10. März 2019:
    Auch beim Tabellenschlusslicht TSV Ebermannstadt I musste unsere „Erste“ Lehrgeld zahlen. Mit den schwierigen Bahnen wurde die Baunacher Mannschaft nicht wirklich warm und unterlag am Ende auch aufgrund der hohen Anzahl an Fehlwürfen mit 5:1 Mannschaftspunkten: Herbert Zimmer 463 Holz, Erich Andretzky 468 Holz, Marco Kreyer 504 Holz, Fabian Wiendl 511 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Für die „Zweite“ ging es an diesem Spieltag zur SpVgg Rattelsdorf II. Leider musste auch die Baunacher Reserve den Gastgebern die Punkte überlassen und zog mit 6:0 Mannschaftspunkten eindeutig den Kürzeren: Joachim Wiendl / Dieter Nüßlein 475 Holz, Gerhard Reichert 470 Holz, Steffen Groß 493 Holz, Jürgen Zimmer 515 Holz. Den kompletten Spielbericht gibt’s hier.
  • 23. Februar 2019:
    Für unsere „Erste“ bleibt es eine Seuchensaison. Im letzten Durchgang entschied sich das Heimspiel gegen den SC Melkendorf I zugunsten der Gäste, die am Ende mit 4:2 Mannschaftspunkten gewonnen haben: Erich Andretzky 524 Holz, Fabian Wiendl 538 Holz, Herbert Zimmer 535 Holz, Marco Kreyer / Michael Bauer 494 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt hat unsere „Zweite“ machen können. Gegen den 1. FC Oberhaid II behielt man am Ende mit 4:2 Mannschaftspunkten die Oberhand. Aus einer geschlossenen Teamleistung ragte Jürgen Zimmer heraus, der über sehr lange Zeit auf 600-Holz-Kurs lag. Leider bereitete ihm im letzten Durchgang die Bahn Probleme, so dass es nicht ganz reichte: Gerhard Reichert 503 Holz, Julian Bandhauer 522 Holz, Steffen Groß 501 Holz, Jürgen Zimmer 584 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
  • 12. Februar 2019:
    Für unsere „Erste“ war bei der SpVgg Rattelsdorf I mehr drin gewesen, als das Ergebnis (5:1 Mannschaftspunkte) vermuten ließe. Die zwei Punkte wären im Abstiegskampf dringend notwendig gewesen: Michael Bauer / Steffen Groß 501 Holz, Erich Andretzky 526 Holz, Fabian Wiendl 496 Holz, Jürgen Zimmer 523 Holz. Der komplette Spielbericht liegt hier.
    Besser schlug sich unsere „Zweite“ im Abstiegskampf gegen den direkten Tabellennachbarn vom 1. SKK Strullendorf II. Nach einer wahren Achterbahnfahrt konnten die Baunacher in der Hauptsmoorhalle mit 5:1 Mannschaftspunkten den Sieg mit nach Hause nehmen: Herbert Zimmer 541 Holz, Marco Kreyer 520 Holz, Gerhard Reichert / Steffen Groß 435 Holz, Julian Bandhauer 469 Holz. Den kompletten Spielbericht zum Nachlesen gibt es hier.
  • 2. Februar 2019:
    Der Auswärtsspieltag unserer beiden Mannschaften brachte am Ende keinen Punkt für den SKK Baunach. Unsere „Erste“ musste sich im Lokalderby beim TSV Breitengüßbach III mit 6:0 Mannschaftspunkten geschlagen geben: Erich Andretzky 551 Holz, Fabian Wiendl 537 Holz, Julian Bandhauer 488 Holz, Michael Bauer 526 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Für die „Zweite“ des SKK Baunach war bei der TSG 2005 Bamberg II ebenfalls nix zu holen. Mit 4:2 Mannschaftspunkten gab man den Sieg an die Gastgeber ab: Steffen Groß 456 Holz, Gerhard Reichert 482 Holz, Marco Kreyer 495 Holz, Jürgen Zimmer 538 Holz. Den kompletten Spielbericht gibt’s hier.
    Im Nachholspiel gegen den TSV Windeck Burgebrach II konnte die „Erste“ zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf holen. Aufgrund eines Wechselfehlers der Burgebracher Schlusspaarung wurde dieser Durchgang gestrichen: Erich Andretzky 509 Holz, Fabian Wiendl 525 Holz, Michael Bauer 551 Holz, Jürgen Zimmer 527 Holz. Hier liegt der Spielbericht.
  • 20. Januar 2019:
    Unterschiedlicher konnten die parallel ausgetragenen Heimspiele unserer beiden Mannschaften nicht ausgehen. Die „Erste“ musste sich gegen den SV Memmelsdorf glatt mit 6:0 Mannschaftspunkten geschlagen geben. Zu viele Fehlwürfe haben die Baunacher auf die Verliererstraße geschickt: Erich Andretzky 493 Holz, Michael Bauer 482 Holz, Marco Kreyer 494 Holz, Fabian Wiendl 493 Holz. Der komplette Spielbericht liegt hier.
    Viel besser sind die Spieler unserer „Zweiten“ mit den MTV-Bahnen zurechtgekommen und schickten die Gäste vom RSV Bavaria Lisberg mit 6:0 Mannschaftspunkten im Gepäck nach Hause. Jürgen Zimmer mit 552 Holz und Julian Bandhauer mit 570 Holz überzeugten in einem perfekten Spiel. Die weiteren Einzelergebnisse: Herbert Zimmer 516 Holz, Steffen Groß / Gerhard Reichert 470 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
  • 12. Januar 2019:
    Das erste Spiel des neuen Jahres führte unsere „Erste“ zum TSV Burgwindheim. Mit den schwer bespielbaren Bahnen konnten sich die Baunach nicht wirklich anfreunden, so dass man am Ende glatt mit 6:0 Mannschaftspunkten den Kürzeren ziehen musste: Erich Andretzky 465 Holz, Steffen Groß 465 Holz, Julian Bandhauer 492 Holz, Fabian Wiendl 478 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Besser startete unsere „Zweite“ ins neue Jahr. Beim FV 1912 Bamberg setzten sich die Baunach nach einem spannenden Spiel knapp mit 4,5 zu 1,5 Mannschaftspunkten durch. Jürgen Zimmer 549 Holz, Gerhard Reichert 483 Holz, Joachim Wiendl / Dieter Nüßlein 509 Holz, Julian Bandhauer 493 Holz. Den Spielbericht gibt’s hier.
  • 29. Dezember 2018:
    Im letzten Spiel des Jahres musste sich unsere „Zweite“ am Ende knapp der zweiten Mannschaft des SKK Köttmannsdorf geschlagen geben: Gerhard Reichert 523 Holz, Steffen Groß 524 Holz, Herbert Zimmer 494 Holz, Jürgen Zimmer 532 Holz. Hier der gesamte Spielbericht.
  • 2. Dezember 2018:
    Dank einer hervorragenden Mannschaftsleistung konnte sich unsere „Erste“ im Auswärtsspiel auf den heimischen Bahnen gegen den Polizei SV Bamberg II zwei wertvolle Punkte sichern: Erich Andretzky 516 Holz, Jürgen Zimmer 571 Holz, Fabian Wiendl 564 Holz, Michael Bauer 552 Holz. Der Spielbericht liegt hier.
    Für unsere „Zweite“ war der Spieltag leider weniger erfolgreich. Im Auswärtsspiel beim RSC Concordia Oberhaid II war am Ende die geringere Holzzahl ausschlaggebend für die Niederlage: Jürgen Zimmer / Joachim Wiendl 499 Holz, Steffen Groß 480 Holz, Julian Bandhauer 511 Holz, Herbert Zimmer 522 Holz. Hier der komplette Spielbericht.
  • 28. November 2018:
    Im Kellerduell der Kreisklasse A gegen die Reserve der SpVgg Rattelsdorf behielt unsere „Zweite“ die Nerven und am Ende die Oberhand. Dank der starken Schlusspaarung, aus der vor allem Jürgen Zimmer mit sehr starken 560 Holz herausragte, konnte die Heimmannschaft wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sichern: Marco Kreyer 508 Holz, Herbert Zimmer 509 Holz, Gerhard Reichert 516 Holz, Jürgen Zimmer 560 Holz. Hier der komplette Spielbericht.
  • 19. November 2018:
    Gegen die Reserve des SKK Bischberg war für unsere „Zweite“ mehr drin. Am Ende musste man sich aber leider mit 4:2 Mannschaftspunkten geschlagen geben: Marco Kreyer 449 Holz, Herbert Zimmer 482 Holz, Gerhard Reichert 521 Holz, Steffen Groß 498 Holz. Hier der komplette Spielbericht.
  • 18. November 2018:
    Für unsere „Erste“ war trotz einer hervorragenden Mannschaftsleistung bei der dritten Mannschaft des SKC Victoria Bamberg der Sieg leider unerreichbar (1:5 Mannschaftspunkte). Auf Baunacher Seite bot Startspieler Erich Andretzky mit 571 Holz (174 Holz im ersten Durchgang) ein nahezu perfektes Spiel. Die weiteren Einzelergebnisse: Jürgen Zimmer 557 Holz, Michael Bauer 505 Holz, Fabian Wiendl 522 Holz. Den kompletten Spielbericht gibt’s hier.
    Bereits am vergangenen Dienstag musste sich der SKK Baunach in der ersten Pokalrunde um den „Silbernen Ritter“ der Mannschaft des RSC Concordia Oberhaid mit 1:5 Mannschaftspunkten geschlagen geben. Jürgen Zimmer überzeugte mit fulminanten 580 Holz. Die weiteren Einzelergebnisse: Erich Andretzky 534 Holz, Gerhard Reichert 522 Holz, Steffen Groß 444 Holz. Hier geht’s zum kompletten Spielbericht.
  • 11. November 2018:
    Der 1. Sportkegelklub Baunach e.V. lädt seine Mitglieder herzlich zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein.Wann: Sonntag, 2. Dezember 2018, 17 Uhr
    Wo: Gastwirtschaft Sippel in BaunachTagesordnung:
    1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
    2. Totengedenken
    3. Verlesung des Protokolls 2017
    4. Jahresberichte der Vorstandschaft
    a) 1. Vorsitzender
    b) Sportwart
    c) Kassier
    5. Bericht der Kassenprüfer
    6. Entlastung der Vorstandschaft
    7. Ehrungen, Club- und Vereinsmeister
    8. Wünsche und Anträge
    9. VerschiedenesIm Anschluss an die Jahreshauptversammlung findet die Weihnachtsfeier des 1. Sportkegelklubs Baunach e.V. statt, zu der auch die Partner und Kinder der Mitglieder herzlich eingeladen sind.
  • 10. November 2018:
    Unsere „Erste“ schaffte einen souveränen Heimsieg gegen den TSV Ebermannstadt mit 5:1 Mannschaftspunkten: Erich Andretzky 531 Holz, Steffen Groß 495 Holz, Fabian Wiendl 529 Holz, Michael Bauer 554 Holz. Hier der komplette Spielbericht.
  • 4. November 2018:
    In Melkendorf war für unsere ersatzgeschwächte „Erste“ leider nichts zu holen. Mit 5:1 Mannschaftspunkten ging der Sieg an die Gastgeber: Erich Andretzky 494 Holz, Gerhard Reichert 489 Holz, Julian Bandhauer 434 Holz, Michael Bauer 514 Holz. Den kompletten Spielbericht gibt es hier.
  • 28. Oktober 2018:
    Für unsere „Zweite“ gab es leider beim FC Oberhaid II nichts zu gewinnen, so dass man sich am Ende mit 5:1 Mannschaftspunkten geschlagen geben musste: Steffen Groß 469 Holz, Marco Kreyer 491 Holz, Herbert Zimmer 489 Holz, Julian Bandhauer 484 Holz. Hier gibt es den kompletten Spielbericht.
  • 23. Oktober 2018:
    In der ersten Pokalrunde im Wettbewerb um den „Silbernen Ritter“ trifft der SKK Baunach auf den RSC Concordia Oberhaid. Das Spiel findet am 13. November 2018 um 21:00 Uhr auf den heimischen Bahnen beim MTV Bamberg statt.
  • 20. Oktober 2018:
    Licht und Schatten lagen am gestrigen Spieltag für unsere „Erste“ und „Zweite“ dicht beieinander. Die „Erste“ verlor ihr Heimspiel gegen die SpVgg Rattelsdorf mit 1:5 Mannschaftspunkten: Michael Bauer 555 Holz, Erich Andretzky 482 Holz, Julian Bandhauer / Herbert Zimmer 510 Holz, Fabian Wiendl 503 Holz. Hier geht’s zum Spielbericht.
    Unsere „Zweite“ konnte im parallel ausgetragenen Heimspiel gegen den 1. SKK Strullendorf II mit 5:1 Mannschaftspunkten einen überzeugenden Sieg einfahren. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte Startspieler Steffen Groß mit hervorragenden 563 Holz hervor. Die weiteren Einzelergebnisse: Herbert Zimmer 524 Holz, Gerhard Reichert 525 Holz, Julian Bandhauer 534 Holz. Den Spielbericht gibt’s hier.
  • 13. Oktober 2018:
    Die erstmals parallel ausgetragenen Heimspiele unserer beiden Mannschaften gingen nach spannenden Spielverläufen leider am Ende doch verloren. Die „Erste“ zog im Nachbarschaftsduell gegen den TSV Breitengüßbach III mit 1:5 Mannschaftspunkten den Kürzeren: Erich Andretzky 509 Holz, Fabian Wiendl 493 Holz, Michael Bauer 509 Holz, Daniel Schneiderbanger 551 Holz. Alle Details gibt es im Spielbericht.
    Die „Zweite“ verlor ihr Spiel gegen die TSG 2005 Bamberg II mit 2:4 Mannschaftspunkten: Marco Kreyer 519 Holz, Gerhard Reichert 482 Holz, Julian Bandhauer 503 Holz, Steffen Groß / Joachim Wiendl 467 Holz. Hier der komplette Spielbericht.
  • 3. Oktober 2018:
    Das Nachholspiel unserer „Zweiten“ gegen einen überragend aufspielenden RSC Concordia Oberhaid II ging leider mit 4:2 Mannschaftspunkten verloren. Damit bleibt die „Zweite“ weiterhin sieglos: Gerhard Reichert / Marco Kreyer 509 Holz, Herbert Zimmer 522 Holz, Julian Bandhauer / Joachim Wiendl 521 Holz, Jürgen Zimmer 560 Holz. Hier der Spielbericht.
  • 29. September 2018:
    Die Auswärtsspiele unserer beiden Mannschaften waren leider nicht sehr erfolgreich. Die „Erste“ hat mit 5:1 Mannschaftspunkten beim SV Memmelsdorf den Kürzeren gezogen: Erich Andretzky 499 Holz, Fabian Wiendl 495 Holz, Michael Bauer 491 Holz, Daniel Schneiderbanger 537 Holz. Hier der Spielbericht.
    Die „Zweite“ hatte von Anfang an ihre Probleme mit den Bahnen in Lisberg und verlor deutlich mit 6:0 Mannschaftspunkten: Steffen Groß 463 Holz, Herbert Zimmer 431 Holz, Julian Bandhauer / Gerhard Reichert 427 Holz, Jürgen Zimmer 499 Holz. Der Spielbericht liegt hier.
  • 26. September 2018:
    Zurück in die Erfolgsspur fand unsere „Erste“ beim Nachholspiel gegen den TSV Burgwindheim. Für den Sieg sorgten folgende Spieler: Erich Andretzky 515 Holz, Daniel Schneiderbanger 479 Holz, Fabian Wiendl 504 Holz, Michael Bauer 533 Holz. Der Spielbericht liegt hier.
  • 22. September 2018:
    Im ersten Heimspiel der Saison musste sich unsere „Zweite“ der Mannschaft von FV 1912 Bamberg mit 5:1 Mannschaftspunkten geschlagen geben. Hier die Einzelergebnisse: Gerhard Reichert / Joachim Wiendl 516 Holz, Steffen Groß 435 Holz, Julian Bandhauer 491 Holz, Marco Kreyer 500 Holz. Den Spielbericht gibt es hier.
  • 16. September 2018:
    Unsere „Erste“ konnte im zweiten Saisonspiel trotz guter Leistung leider nicht den zweiten Sieg einfahren und verlor mit 5:1 Mannschaftspunkten gegen TSV Windeck Burgebrach II. Hier die Einzelergebnisse: Erich Andretzky 541 Holz, Daniel Schneiderbanger 577 Holz, Fabian Wiendl 534 Holz, Michael Bauer 479 Holz. Der Spielbericht ist hier zu finden.
  • 14. September 2018:
    Das Heimspiel unserer „Zweiten“ gegen RSC Concordia Oberhaid II wird am 2. Oktober 2018 um 19:00 Uhr über 4 Bahnen nachgeholt.
    Am 13. November 2018 tritt der SKK Baunach in der ersten Pokalrunde mit Heimrecht gegen RSC Concordia Oberhaid an.
  • 11. September 2018:
    Für unsere „Zweite“ gab es beim ersten Saisonspiel gegen Köttmannsdorf leider nichts zu gewinnen. Mit 5:1 Mannschaftspunkten ging der Sieg an die Gastgeber. Für Baunach spielten: Herbert Zimmer 495 Holz, Jürgen Zimmer 546, Julian Bandhauer 472, Steffen Groß 462. Der Spielbericht steht hier.
  • 9. September 2018:
    Unsere „Erste“ hat das Auftaktspiel für die neue Saison gegen den Polizei SV Bamberg II mit 5:1 nach Mannschaftspunkten gewonnen. Hier die Einzelergebnisse: Erich Andretzky 536 Holz, Daniel Schneiderbanger 548 Holz, Michael Bauer 554 Holz, Fabian Wiendl 521 Holz. Der Spielbericht steht hier.
  • 31. August 2018:
    Das erste Heimspiel unserer „Zweiten“ am 7. September 2018 gegen RSC Concordia Oberhaid II wird auf Wunsch der Gastmannschaft verschoben. Sobald der Ausweichtermin feststeht, werden wir ihn im Spielplan veröffentlichen.
  • 5. August 2018:
    Über den Kalender in der rechten Spalte können die Spieltermine unserer beiden Mannschaften aufgerufen werden. Jeder einzelne Termin kann über einen Klick auf den Link „iCal“ in den eigenen Kalender übertragen werden. So verpassen Sie kein Spiel unserer „Ersten“ und „Zweiten“.
  • 4. August 2018:
    Unsere neue Website ist online – modern, übersichtlich und für mobile Endgeräte optimiert.